Gedichte

  • Gedichte

    Echt sein

    Ich schließe meine Augen und öffne mein Herz. Ich atme ein und lasse alles zu: das Leben, die Trauer, den Frohsinn, den Schmerz. So lange hatte ich meine Gefühle zugedeckt. So lange hatte mich mir die Dinge schön geredet, mir…

  • Gedichte,  Mindset

    Wer du bist

    Wer bist du,wenn die Masken fallen?Wenn Meinungennicht mehr aufeinanderprallen? Wer bist du,wenn das Außen bricht?Wenn dein Herzanstelle deines Mundes spricht? Wer bist du,wenn die Erde stillsteht?Wenn sich nicht mehr allesum deine Ängste dreht? Wer bist du,wenn du aus vollem Herzen…

  • Gedichte

    Seelenräuber

    Immer schneller, immer weiter,höher die Karriereleiter.Schau nur noch vorn, niemals zurück.Im äußeren Reichtum versprechen sie Glück. Das morgendliche Aufstehen eine Qual?Völlig egal, völlig egal.Augen zu und Lächeln.Schließlich hast du kein Recht,dich zu beklagen.Niemals darfst dudas System hinterfragen. Wer es wagt,der…

  • Gedichte

    Weniger und mehr

    Weniger brauchenstatt mehr zu wollen. Weniger grollenstatt mehr zu streiten. Weniger tunstatt mehr zu hetzen. Mehr verzeihenstatt weniger zu verachten. Mehr dankenstatt weniger zu geben. Mehr liebenstatt weniger zu hassen.

  • Gedichte

    Schatten und Licht

    Ein Blick in den Spiegel, ich schau genau hin. Wer ist diese Frau, wenn ich es nicht bin? Wer ist sie nur? Ich erkenne sie nicht. Nur Dunkel und Schatten, kein Leuchten, kein Licht. Sie schließt ihre Augen, eine Mauer…