Warum ausgerechnet Poesie?

Warum ich Poesie schreibe,
hast du gefragt.
Nun, wie könnte ich nicht?

Mit Lyrik ist kein Geld verdient,
hast du gesagt.
Doch ich bin reicher,
als du denkst.

Es geht mir nicht um Ruhm,
nicht um Reichtum,
nicht um Glanz.
Es geht um das stille Vergnügen
aus Worten etwas Wunderbares zu erschaffen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.